Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Leben und Arbeiten in Nicaragua

El Castillo, Río San Juan

El Castillo, Río San Juan, © b.

04.12.2017 - Artikel

Für Besuchs- und Geschäftsreisen von bis zu 90 Tagen können deutsche Staatsangehörige visumsfrei nach Nicaragua einreisen. Sie müssen über einen Reisepass verfügen, der bei der Einreise noch für mindestens 6 Monate gültig sein muss. Außerdem können die Grenzbehörden auf der Vorlage eines Hin- und Rückflugtickets, sowie eines Nachweis über die Finanzierung des Aufenthaltes bestehen. Sofern ein langfristiger Aufenthalt von über 90 Tagen beabsichtigt ist, besteht nach wie vor Visapflicht. Verbindliche Auskünfte über die nicaraguanischen Visabestimmungen erteilen die Botschaft von Nicaragua in Berlin und die Einwanderungsbehörde von Managua.

Sollten Sie sich länger in Nicaragua aufhalten, so empfehlen wir Ihnen, sich in unserer Krisenvorsorgeliste registrieren zu lassen.

Weitere Informationen

Verwandte Inhalte

nach oben